Archlord 2_Screenshot_Knight

Closed Beta von Archlord 2 gestartet

Webzen hat die Closed Beta des neuen kostenlosen MMORPGs Archlord 2 gestartet.

Wer einen Betakey zugeschickt bekommen hat, kann diesen ab heute einlösen und sich dann in die PvP Abenteuer stürzen. Euch stehen mehrere Server zur Verfügung, auf denen ihr euch einen Charakter erstellen könnt. Habt ihr noch keinen Wenzen Account, denn könnt ihr euch diesen auf der offiziellen Website erstellen. Habt ihr noch keinen Zugangskey zur Closed Beta von Archlord 2 erhalten, denn solltet ihr die offizielle Facebook Seite und die offizielle Website des MMOs im Auge behalten. Über Facebook werden immer wieder Keys verlost und auf der offiziellen Website seht ihr, wo noch Verlosungen zu Zugängen stattfinden.

Insgesamt stehen euch fünf Server während der Closed Beta offen. Diese sind verschiedenen Regionen und Sprachen zugeordnet. Erstellt ihr euch einen Helden, so könnt ihr zwischen zwei verschiedenen Fraktionen mit einer Rasse wählen, die die Fraktion unterstützt. Euren Charakter dürft ihr während der Testphase bis Stufe 30 aufleveln. Am Ende der Closed Beta werden alle Charaktere gelöscht. Nutzt die Gelegenheit also, euch verschiedene Helden zu erstellen, um das klassenlose Charaktersystem zu testen. Dieses erlaubt es euch, während der Kämpfe jede beliebige Rollen einzunehmen, da eure Waffe bestimmt, wie ihr kämpft.

Ingesamt gibt es vier Waffenarten, was der Anzahl der Charakter-Archetypen bzw. Rollen im Kampf entspricht. Rüstet ihr eine Waffe auf, so erhaltet ihr Zugang zu Fertigkeiten, die einem bestimmten Archetyp entsprechen.  Benutzt ihr eine Waffe häufig aktiv, so verbessert ihr eure Waffenbeherrschung und schaltet so zusätzliche aktive und passive Fertigkeiten frei.

Das MMORPG Archlord 2 spielt in einem mittelalterlichen Fantasy Szenario. Der Soundtrack wurde vom mehrfach ausgezeichneter Komponisten Chris Velasco geschrieben, der mehr als 40 Videospiele mit Musik untermalte. Der Fokus des MMOs liegt auf riesigen PvP Schlachten, in denen Gilden aufeinander treffen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours